Play Store Windows 10

Wiedergabeladen Windows 10

Ob Google Play Store Apps oder heruntergeladene APK-Dateien: Mit Microsoft Edge, das jetzt für Android erhältlich ist, wird Windows 10-Benutzern auf ihren Geräten ein kontinuierliches Surferlebnis geboten. Wie Android auf einem Windows-PC funktioniert. 03.06.2014, 16:55 UhrSie möchten Anwendungen aus dem Play Store von Google verwenden, haben aber kein Android-Gerät?

Simulatoren wie BlueStacks und Andi lassen das Googlesystem auf Windows-PCs und Tablets zum Einsatz kommen. Mit den richtigen Simulatoren können Sie sicher sein, dass Android und Windows besser zusammenpassen â?" mit den richtigen Simulatoren lÃ?uft auf Ihrem Computer eine Vielzahl von Anwendungen. hazam, Quizduell oder WhatsApp â?" Benutzer ohne Android Gerät schauten oft misstrauisch auf die groÃ?e Auswahlmöglichkeit von Anwendungen im Googleâ??s Play Store.

Mittlerweile gibt es Möglichkeiten, die Anwendungen auf jedem einzelnen Rechner zu betreiben. Doch: Viele Anwendungen sind besonders auf die Möglichkeiten der Smart-Phones und Tabs aufbereitet. Anstelle von Gestenkontrolle gibt es im Simulator eine Maussteuerung, verschiedene Sensorik (z.B. GPS) fehlt und die Kamera ist nicht unterstützt â?" ob eine Anwendung wirklich PC-fÃ?hig ist, können Sie also am besten in einem eigenen Versuch herausfinden.

Unter populärsten gibt es den kostenlosen BlueStacks App Player. Dabei wird das Android Nutzeroberfläche nachgebildet und unter der Menüpunkt App Sync "sogar eine Weitergabe an den Play Store angeboten. Hier gibst du deine Google-Konto-Daten ein und kannst nach Wunsch Anwendungen herunterladen. Sie können nach erfolgter Montage mit BlueStacks unmittelbar geöffnet werden. Der BlueStacks App Player für WindowsÂ" Download:

BluStacks Anwendungsplayer für Mac OSÂ" Video: Auf diese Weise kann BlueStacksWho, der bereits ein android-Feature oder Tablett hat, seine Anwendungen nachträglich auf den BlueStacks-Player übertragen herunterladen. Das liefert eine Übersicht über alle auf dem iPhone installierten Anwendungen, die es anwählen und mit einem Fingertip auf Sync direkt auf Ihrem PC übertragen. Alternativ ist das neue Progamm Andy ", das zusätzlich zu den Funktionalitäten, die BlueStacks anbietet, noch eine weitere besondere Applikation mitbringt: Symbollettiere dein Smartphone mit dem Terminal, benutze das Mobiltelefondruckmodul als Fernsteuerung.

Der Andy steht zum freien Herunterladen unter für Windows und MacOS zur Verfügung.

Windows 10: Inaktive Google-Anwendungen werden im Microsoft Store angezeigt.

Das Suchmaschinenunternehmen Google hat bisher keine Bereitschaft bekundet, die eigenen Office-Applikationen als Applikationen für das auf die Verfügung installierte Betriebsystem Windows 10 zu platzieren. Sie können die Applikationen unter über im Store heruntergeladen werden. Die sieben Applikationen " " " ", "Sheets" und "Slides" befinden sich ab sofort im Microsoft Store. Während Die meisten Services laufen nur mit der Desktop-Version von Windows 10, "Google Maps" und "YouTube Gaming" kann auch auf einem Windows-Telefon gestartet werden.

Für den kostenlosen Herunterladen sind die Anwendungen komplett kostenfrei. Aufgrund der inoffiziellen Version ist es nicht möglich, im Falle von Fehlern mit Google zu rechnen. Bekannt wurden die Macher von "11K Studio" durch diverse Spiele-Applikationen, die auch im Microsoft Store zu haben sind. Das 11K Studio hat viele Google-Anwendungen zur Verfügung gestellt: für Windows 10.

Allerdings haben die portablen Applikationen nicht notwendigerweise einen konkreten Einsatz. Googles Dienste können ohnehin mit den meisten Internetbrowsern genutzt werden. Grundsätzlich sind in der Anwendung nur alle inhaltsbezogenen Informationen, die auch über genannt werden können, die von Google auf der Website vertreten. Es ist noch nicht bekannt, ob die Applikationen über für einen bestimmten Zeitabschnitt im Microsoft Store verfügbar sein werden.

Selbstverständlich Google ist Inhaber der Copyrights für seine eigenen Sites. Dadurch entsteht die Möglichkeit, dass das Suchmaschinenunternehmen die neuen Applikationen von der Platform lässt entfernt. Deshalb muss zunächst gewartet werden, wie lange die Services tatsächlich über über der Microsoft Store eingerichtet werden kann.

Mehr zum Thema