Avg Antivirus Entfernen

Entfernen von Avg Antivirenprogrammen

Mit AVG Remover können Sie ältere Software aus AVG entfernen. oder sie in der Virenquarantäne lassen. Abbauprobleme! Abweichende Bedingungen (Viren, Virenscanner) Guten Tag, meine Liebe, ich habe AVG AntiVirus runtergeladen, weil ich diese dumme Anzeige von Ad by Info immer wieder in meinem Webbrowser bekomme. Jetzt gibt es die Schaltfläche Alle entfernen oder Markierung entfernen, die ich auch nicht auswählen kann.

Wie soll ich vorgehen, wenn die Anzeige Ad by Info noch da ist?

Sie können entweder alle oder nur einige wenige der von Ihnen ausgewählten Schädlinge entfernen. Klicken Sie auf "Alle entfernen". Sie können die Anzeige mit einem adblocker.search im Wiedergabestore nach " Absperren ", laden Sie sie herunter und installieren Sie sie schließlich.then erhalten Sie keine Anzeigen mehr, wenn Sie zu Settings gehen und auf " Block all ads " klicken.

Virus Vault| AVG Antivirensoftware

AVGs Virenspeicher ist ein geschÃ?tzter Speicherplatz, in dem alle verschlissenen und mit einem Virenbefall infizierten oder vermuteten Daten aufbewahrt werden. Sämtliche Daten sind chiffriert und gefährden Ihren Rechner nicht. Der Virenspeicher wird in erster Linie verwendet, um Remote-Dateien zu archivieren, bis sie nicht mehr gebraucht werden.

Falls die gelöschte Grafikdatei ein Fehler verursacht, können Sie die Grafikdatei zur Untersuchung schicken, sie reparieren und an ihrem Originalstandort zurücksetzen. Rufen Sie den Virenspeicher über die Startseite -> Verlauf des Hauptmenüs -> Virenspeicher auf. Virusname - Der Typ der entdeckten Infizierung gemäß der Virenenzyklopädie von AVG. Dateipfad - Der volle Dateipfad zum Originalspeicherort der betroffenen TNC.

Nichtverfügbar heißt, dass die betreffende Akte nicht original auf der Festplatte lag. Sie wurde in der Regel in einer eintreffenden E-Mail erkannt und von der E-Mail-Scannerkomponente in die Virus Vault übertragen. Originalobjektname - Der Dateiname der Dateiname. Dies ist nur möglich, wenn die betreffende Akte zunächst ein E-Mail-Anhang war.

Speicherungsdatum - die Zeitspanne, zu der die misstrauische Signatur entdeckt und in die Virus Vault übertragen wurde. Du kannst mehrere Objekte auf einmal restaurieren oder als solche zurücksetzen, indem du die Objekte in der Auswahlliste auswählst und auf die entsprechenden Schaltflächen klickst. Bei der Wiederherstellung von Daten aus der Virus Vault ist folgendes zu beachten:

Wenn es sich bei der betreffenden Datein um einen E-Mail-Anhang handelt (siehe Kolonne Original-Objektname), ist der Originalspeicherort dieser Datein ein Temporärverzeichnis, das möglicherweise nicht leicht auf Ihrer Harddisk zu finden ist. Daher steht für E-Mail-Anhänge nur die Funktionalität Restore As zur Verfügung. Registry-Schlüssel können nur am Originalspeicherort zurückgesetzt werden (d.h. in diesem Falle ist nur die Taste Restore verfügbar).

Jede einzelne Akte wird unter dem Originalobjektnamen aufbereitet. Wenn der Originalname nicht mehr vorhanden ist, wird die ausgewählte Dateinamen unter dem in der Rubrik Path to file genannten Dateinamen aufbereitet. Delete - Die Daten werden vollständig und endgültig von der Harddisk gelöscht. Leere Virus Vault - Alle Daten werden aus der Virus Vault ausgelesen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Menüpunkt "Zur Untersuchung senden" - die entsprechende Videodatei wird zur Untersuchung an AVG Virus Lab oder den Technical Supporter geschickt. Wir weisen darauf hin, dass diese Option nur für das Versenden von "Fehlalarm"-Dateien gedacht ist, d.h. für solche, die AVG als befallen oder suspekt eingestuft hat, die Ihrer Ansicht nach jedoch nicht gefährlich sind.

Falls Sie sicher sind, dass Sie die entfernten Daten nicht mehr brauchen, können Sie sie komplett entfernen oder in der Viren-Sammlung lassen. In der Standardeinstellung werden sie nach 30 Tagen oder wenn alle im Viren-Sammlung enthaltenen Daten 5% Ihres Festplattenspeichers beanspruchen, automatisch gelöscht. Im Dialogfeld Virus Vault Maintenance können Sie diese Einstellung jederzeit beibehalten.

Mehr zum Thema