Virus Entfernen Kostenlos Handy

Virenentfernung Free Cell Phone

#Remove virus on the phone @Android. Wie man den Erpresser-Virus des BKA löscht IT-Fachleute wie Tobias SCHRÖDEL rechnen damit, dass sich der Handy-Virus im nächsten Jahr noch mehr ausbreitet. Hat man sich die Virus-App einmal gefangen, kann man sein Handy nicht mehr benutzen und wird mit einem Blockierbildschirm, der zunächst einmal Ängste auslöst, konfrontiert: ein angeblich amtlicher Sender (z.B. das Bundeskriminalamt / GVU), personenbezogene Nutzerdaten und Vorwürfe von Gesetzesverstößen - sowie die Aufforderung, ein "Lösegeld" zu verlangen, um das Handy wieder nutzbar zu machen.

Häufig können Sie das Endgerät jedoch im sogenannten Safe Mode betreiben und die betroffene Applikation entfernen - auf diese Weise: 1. Dies ist ein reines Abzocken und das System funktioniert nicht mehr. Dies kann nur durch die Löschung des Trojaners oder der Malware (App) vom Endgerät selbst erreicht werden.

2. Punkt: Starte dein Handy im sogenannten "sicheren Modus" (ab Android 4.1 möglich). Hier werden nur die Basisanwendungen dargestellt und ausgeführt - die Virenanwendung ist noch auf dem Endgerät, wird aber nicht ausgeführt. Dennoch können in den " Preferences " im App-Management Anwendungen und damit auch die Malefactor-App desinfiziert werden.

Der abgesicherte Betrieb ist bei verschiedenen Herstellern unterschiedlich. In Zweifelsfällen kann aber auch die Betriebsanleitung Ihres Gerätes oder der jeweiligen Seite des Herstellers helfen: Taste so lange festhalten, bis Sie beim nächsten Start des Gerätes den Startbildschirm anzeigen das heißt, das System beginnt nun im "abgesicherten Modus", der ebenfalls in der linken unteren Bildschirmhälfte eingeblendet wird zu "Anwendungen" und "Anwendungen verwalten" in der Menüpunkt "Einstellungen" 1: Die Einschalttaste Ihres angeschalteten Mobiltelefons bis zum Erscheinen des Menüs betätigen und dann "Ausschalten" bis zum Wiedereinschalten im "abgesicherten Modus" festhalten.

Möglichkeit 2: Schalte dein Handy aus und wieder ein. In den " Settings " gehen Sie zu "Applications" und "Manage applications", wie Sie mit Ihrem Smartphone in den sicheren Zustand gelangen, finden Sie in der entsprechenden Betriebsanleitung oder auf der Website des Geräteherstellers.

Finde den Virus: Denn: Sobald die Virenanwendung auf Ihrem Computer läuft, wird sie sofort aktiviert. Pkt. 3: Wenn Sie den Virus mit dieser Vorgehensweise nicht entfernen können, besteht die einzige Lösung darin, ihn auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. Dann ist es eine gute Idee, alle deine Angaben und Voreinstellungen zu sichern.

Deshalb ist es hier eine gute Idee, auch wenn Sie den Handy-Virus noch nicht haben: Danach stellt sich das Aggregat selbsttätig ab und kann nicht gleich wieder in Betrieb genommen werden. Die Inbetriebnahme des Gerätes erfolgte erst nach Entfernen der Batterie durch den Anwender. In Zweifelsfällen ist der einzige Weg, den störenden Virus zu beseitigen, oben beschrieben.

Mehr zum Thema