Avira Antivir 64 Bit Windows 8

Antivir 64 Bit Fenster 8

Ab Version 9 gehen Sie zu C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop. Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP Programmtyp. 29.11.2009, 12:19 Avira (32bit) mit Windows 7 (64bit)?

Nun, die Antiviren-Sache wird behoben (es wird immer solche Dinge geben).

Avira Update nicht möglich - Störung und Abhilfe

In manchen Fällen wird Avira Antivirus nicht mehr weiterentwickelt - entweder vollautomatisch oder mit Handbuch. Wenn ein Avira Upgrade nicht möglich ist, finden Sie hier die passende Antwort. Falls Avira Free Antivirus kein Upgrade mehr vornimmt und keine manuelle Aktualisierung mehr durchgeführt werden kann, ist dies in der Regel auf folgendes Problem zurückzuführen: Wenn Sie Ihren Rechner nach dem Upgrade von Avira neustarten, verbleibt die Datei RebootPending.txt im Avira-Verzeichnis.

Dadurch werden die Avira Updates unterdrückt. Um die Avira Updates wieder zum Laufen zu bringen, gehen Sie wie folgt vor: Ruft das Extras > Konfigurationsmenü in Avira auf. Nun wird das Avira-Update neu gestartet. Sollte Avira Antivirus immer noch nicht updaten, versuchen Sie Folgendes: Durchführen eines manuellen Updates von Avira. Bedeutende Windows-Sicherheitstools. Manuelle Installation eines Avira Antiviren-Updates: Öffnen Sie die entsprechende Avira Website und laden Sie das Avira Updatetool herunter.

Falls Sie nur die maschinelle Fortschreibung auslösen wollen, gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avira Symbol in der Task-Leiste. Wählen Sie Aktualisieren beginnen. Es wird ein Dialogfenster geöffnet, in dem Sie über den weiteren Fortschritt unterrichtet werden. Wenn bisher nichts hilft, können Sie Avira Antivir problemlos entfernen und neu einspielen.

Benötigen Sie aber einen Virusscanner von Drittanbietern unter Windows? Windows 10 Antivirus: Welcher Viren-Scanner soll installiert werden?

Ausschalten von Avira AntiVir Werbe- und Startbildschirm

Einen kleinen Fehler hat der kostenfreie Viren-Scanner Avira AntiVir Personal. 2. Bei jedem Herunterladen der neuesten Daten werden Sie in einem Werbe-Fenster aufgefordert, auf eine bezahlte Premium-Version zu wechseln. Zusätzlich wird der Startbildschirm von AntiVir immer angezeigt, wenn das System gestartet wird. Avira Free Antivirus 2014 hat das große, lästige Pop-Up-Werbefenster beseitigt.

Mit dem Avira Produkt-Update am 02. Mai 2012 funktioniert die alte Werbeblockierung mit avnotify.exe und ipmgui.exe nicht mehr. Wir von Mirxo haben ein "AntiWerBung"-Programm zur Deaktivierung von Free Antivirus-Werbung entwickelt und uns beigebracht. Öffnen Sie im Sicherheitsmodus ([F8]) den Avira Programmordner (C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic oder C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop) - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei avnotify.exe im Verzeichnis - "Eigenschaften" - Klicken Sie auf die Karteikarte Security - "Permission" für SYSTM - Deny und aktivieren Sie den vollen Zugriff.

Für HOME-Editionen muss dies im sicheren Zustand erfolgen, da es in dieser Ausgabe keine Karteikarte "Sicherheit" im Normalbetrieb gibt. Mit der neuen Avira ( "2012") hat die ipmgui. exe die Verantwortung für das Anzeigenfenster inne. Diese muss nun auch mit ipmgui. exe ausgeführt werden.

Nachteilig kann sein, dass die Dateien beim erneuten Update der Definitionen ausrangiert werden. Bei der Profiversion ist dies natürlich auch im Normalmodus oder über die Sicherheitseinstellung (secpol.msc) möglich - entfällt bei Home-Editionen.

Falls die Tips nicht weiterhelfen, haben Sie unter "Sicherheit" unter "Allgemein" in der Avira-Einstellung im " Expertenmodus" die Einstellung Schutz von Daten und Registry-Einträgen vor Manipulationen eingeschaltet.

Mehr zum Thema