Bitdefender Internet Security 2016 auf Deutsch Umstellen

bit-defender Internet Security 2016 in Deutsch konvertieren

oben habe ich in meinem Konto heruntergeladen und dort sollte es normalerweise deutsch sein. Die Software des letzten Jahres muss sich komplett ändern. Also dachte ich, ich würde eine deutsche Version bekommen, aber das ist nicht der Fall! nur Internet Explorer von Microsoft kritischere Schwachstellen. Test: Bitdefender InternetSecurity 2014 - Webcode:

Die Bitdefender Internet Security Änderung der Version?

Hilfe bei persönlichen Firewalls, Virusscannern und Sicherheitssuiten. Um teilzunehmen, wählen Sie eine der untenstehenden Optionen: 14245 Printer, Scanner & Co. 41 Smartwatch, Fitness Tracker, VR Brillen,..... Hallo, ich habe nur Bit Defender auf Deutsch. Mein Heimatland und meine Landessprache habe ich in der Hauptverwaltung richtig gesetzt. Gibt es ein vergleichbares Problemfeld oder kann jemand es beheben?

Ändern Sie Bitdefender auf Deutsch

Hallo, ich habe eine Probeversion von Bitdefender Internet Security 2015 heruntergeladen. Sie sollte Mehrfach inkl. Deutsch sein, wird aber in englischer Sprache durchgeführt. Wie kann ich die Landessprache ändern? " Die ganze Sache ist wirklich lustig, aber der Scherz ist die Menschlichkeit. H.P. Lovecraft-" Bitdefender selbst erklärt, dass es in mehreren Sprachversionen erhältlich ist.

bit-defender Gesamtsicherheit 2015 12 Monaten

Ich bin darauf durch verschiedene Test im Internet gestoßen, nachdem mein bisheriger Virusscanner nach einem Upgrade zu Problemen geführt hatte. Lediglich Bitdefender fand etwas. Die meisten Programme auf meinem Computer durften auf das Internet ohne Nachfragen oder Berichte zugreifen, sogar Programme, von denen ich nicht auf das Internet zugreife.

Durch einige Recherchen im Internet habe ich herausgefunden, dass Bitdefender einen "Expertenmodus" anbietet, wie ich ihn von anderen Antivirenprogrammen kennen. Bitdefender bezeichnet diesen Modus als "Paranoia-Modus": Mir wird eine Geistesstörung als verantwortungsbewusster Benutzer vorzuwerfen, der wissen möchte, wann welches Progamm auf das Internet zugreift. In diesem Fall wird mir eine Geistesstörung vorgebracht.

Außerdem bestimmt Bitdefender nach dem Aktivieren des "Paranoia-Modus" und des "Autopiloten" noch gerne, was passiert, wenn ein Erreger gefunden wird und es ist nicht notwendig, mich darüber im Detail zu unterrichten. Außerdem wurde die Nutzungsdauer der Software nach dem Auslaufen der Nutzungsdauer erweitert, obwohl ich ausdrücklich darauf hingewiesen habe, dass diese Erweiterung abgeschaltet ist.

Naja, sie haben mir etwa 1-2 Woche vor der Erneuerung eine E-Mail geschickt, um mich über die anstehende automatisierte Erneuerung zu unterrichten. Was ich getan habe, weiß ich nicht mehr genau, aber ich musste mehrere ältere E-Mails suchen und wurde nach dem Login vom Bitdefender-Shop auf die Digital River-Seite umgelenkt. Dort musste ich mich erneut anmelden.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Ausschalten der Erweiterung bemerkenswert gut unterdrückt ist. Insgesamt war ich mit einem erworbenen Produkt kaum so verärgert wie mit Bitdefender, und ich würde diesen "Virenschutz" niemandem empfehlen. Für ein System ist es völlig rechtmäßig, für weniger erfahrene Anwender entsprechende Voreinstellungen vorzunehmen, um sie nicht zu erdrücken.

Es sollte aber möglich sein, dies mit 2-3 Mausklicks auszuschalten, was bei Bitdefender nicht der Fall ist.

Mehr zum Thema