Bitdefender Login Deutsch

Biddefender Login Deutsch

Der Login-Prompt My Bitdefender mit den Anzeigeproblemen auf dem Test PC. Wie gehe ich vor, wenn sich Ihre Geräte in Bitdefender Central gegenseitig ersetzen? Ein Telefondienst für deutsche Nutzer wäre hier sehr wünschenswert. Der neue Bitdefender Mobile Security. Kasten über ein mobiles Gerät mit der App Bitdefender Central.

Schutz Ihrer Anwender mit hochrangigen Sicherheitsfeatures, die einfach zu implementieren und zu managen sind.

Die SolarWinds® N-central® ermöglicht Ihnen leistungsfähige Security-Funktionen bei höchster Flexibiltät. Dank der mehrfach ausgezeichneten Bitdefender Antiviren- und Antimalware-Engine, konfigurierbarer bidirektionaler Firewall, Content-Filterung, Ransomware-Schutz, Anwendungskontrolle und Benutzerkontrolle verfügt der Security Manager über die Werkzeuge, die Sie zur Bekämpfung der heutigen Cyber-Bedrohungen vonnöten haben. Zusammen mit Backup Managers und SolarWind Risk Intelligence können Sie eine komplette, gestaffelte Security-Lösung zum Schützen vor, während und nach Cyber-Angriffen bereitstellen.

Signaturenbasierte Scans: Überprüfen Sie Ihre Computer mit den neusten Virendefinitionen, um sich vor den neusten Bedrohungen durch Malware zu schützen. Regelmäßige und verhaltensbasierte Überprüfungen: Ergänzt traditionelle Signatur-basierte Überprüfungen mit einer Antivirenlösung, die Probleme mit Programmen und Anwendungen erkennt, die virusähnliche Vorgänge auslösen. Firewall: Schützen Sie die Netze Ihrer Benutzer mit voll einsatzfähigen, bi-direktionalen Firewall-Lösungen.

Berichterstattung: Erhalten Sie die aktuellsten Daten über die von Security-Manager erfassten Gefahren. Wir bieten auch leicht einsehbare Reports über den Status der AV-Installation, die es erleichtern, die Endgeräte Ihrer Benutzer zu schützen. Berichtsmanager: Der Security Manager ist voll in den Berichtsmanager aufgesetzt. Erstellung von Profilen, um bestimmte Tasks auf Endgeräte oder Server zu übertragen, einschließlich Antivireninstallationen und -aktualisierungen, Scan-Zeitplänen, Downloads von Virendefinitionen und mehr.

? Secure Smart Home: Bitdefender Box kommt nach Deutschland

Es können nun eine große Anzahl von Endgeräten mit dem Netz vernetzt werden. Intelligente Endgeräte wie Spielekonsolen, Smart TVs, Tablets, Raumthermostate, Batterien, Kameras oder Leuchten sind jedoch ein neues Ziel für Hausier. Die Bitdefender Box verbindet daher ihre führenden Antivirentechnologien mit maschinellen Lernalgorithmen und Intrusion Detection Technologien, um Endgeräte im Rahmen des Internets der Dinge und des Smart Home Rundumschutzes (IoT) zu gewährleisten.

Mit der Bitdefender Box steht eine vielschichtige Security-Lösung zur Verfügung, die eine Vielzahl von Security-Funktionen vereint. Dabei fungiert die kompakten Abmessungen als Security Hub für das Smart Home und ist äußerst benutzerfreundlich: Es wird an den Heimrouter angeschlossen und sichert alle mit dem Netz verbundenen Vorrichtungen - von Kühlgeräten und Überwachungskameras bis hin zu Notebooks, Handys und allem anderen, was je ins Netz gehen kann.

Im Rahmen eines Schwachstellenscanners werden kontinuierlich Sicherheitsschwachstellen gemeldet, jedes einzelne Endgerät, das dem Netz zugefügt wird, geprüft und Informationen darüber bereitgestellt, wie das Smart Home besser abgesichert werden kann. Benutzer können die Bitdefender Box über ein Mobilgerät mit der Bitdefender Central App managen. Sicherheitsmerkmale der Bitdefender Box: Schützt vor Betrug und Online-Betrug. - Sichere und sensible Daten: Stellen Sie daher in diesem Fall die unverschlüsselte Übertragung von vertraulichen Informationen ab.

Hindert Angreifer daran, die Kontrolle über das Gerät zu haben. "Die Nutzer unterbewerten oft, wie viele Endgeräte im Hause mit dem Netz vernetzt sind", sagt Ciprian Istrate, Vice President Consumer Solutions bei Bitdefender. "Laut unseren Studien hat ein Durchschnittshaushalt in Mitteleuropa 15 intelligente Haushaltsgeräte im Gebrauch - mit steigender Tendenz. Die Zahl der Smartphones steigt. Bei den meisten dieser Vorrichtungen können Benutzer wie PC mit Hilfe von Security-Software nicht geschützt werden.

"Bitdefender hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Anwendern durch Lizenzvereinbarungen für Technologie die besten Sicherheitsfunktionen für IoT anzubieten. "Sämtliche in der Bitdefender BOX integrierten Techniken sind für die Einbindung in die Produkt- und Angebotspalette von Netzwerkbetreibern, Netzausrüstern und vergleichbaren Unternehmen verfügbar. Auf diese Weise können sie ihren Anwendern einen Mehrwert bieten", sagt Ciprian Istrate, Vice President Consumer Solutions bei Bitdefender.

Die Bitdefender BOX kann ab dem kommenden Wochenende unter Amazon.de zum Einstiegspreis von 199 EUR inkl. MwSt. und kurz darauf auch unter www.bitdefender.de bestellt werden - die anschließende EIA liegt ab dem 11. Mai 2018 bei 249 EUR. Der Preis für die Bitdefender BOX liegt nach dem ersten Jahr bei 99 EUR.

Es beinhaltet auch ein Jahresabonnement für Bitdefender Total Security Multi Device für eine unbegrenzte Zahl von Endgeräten. Dies ist eine preisgekrönte, umfangreiche Cyber-Sicherheitssuite zum Schützen von Computer, Smartphones und Tabletts für Windows, Mac OS, iPhone, Mac OS, iPhone und Android.

Mehr zum Thema