Fortivpn

für fortivpn

Hallo zusammen,. kürzlich habe ich einen netten Fehler im FortiGate SSLVPN Client gefunden. Um auf unsere Dateiserver zugreifen zu können, benötigen Sie den Fortinet VPN Client. Die FortiGate-Systeme bieten umfassende netzwerkbezogene Dienstleistungen wie Firewall, VPN und Intrusionsschutz.

Ein VPN über das Netz

Zum Schutz der Internetverbindung vor dem unbefugten Zutritt Dritter ist ein VPN (Virtual Private Network) erforderlich. Um auf unsere Fileserver zugreifen zu können, benötigst du den Fortinet VPN Client. Der VPN-Client ist in der Variante 6 erhältlich. Installiere die neueste Fassung. Dann klicke auf FortíClient und lade den Fortigate VPN Client für dein Betriebsystem herunter.

Auf der Portalseite von Fortinet können Sie nicht nur den Fortinet VPN-Client downloaden, sondern auch mit diversen Spezialverlagen recherchieren. Gib deinen Nutzernamen und dein Kennwort ein.

Das VPN für FHM-Studenten - FHM

Über VPN können sich die Studierenden von jedem Internet-Zugangspunkt aus auf dem FHM-Server anmelden und kostenlose Services in Anspruch nehmen, deren Zugang in der Regel auf den Standort begrenzt ist. Sie hat viele Services lizensiert und erlaubt Ihnen den freien Zugang über VPN. Zunächst werden Sie diese Angaben per Post über den nachfolgenden Verweis erhalten:

Bei der Konfiguration der Konfiguration der Software erhalten Sie auf den nachfolgenden Webseiten eine ausführliche Anleitung für Windows- und Appl. Für Rückfragen zum Herunterladen oder bei auftretenden inhaltlichen Schwierigkeiten mit dem VPN-Client kontaktieren Sie die IT-Abteilung der FH des Mittelstands: 3. die Angaben in das Formular "FortiClient" eintragen Name und Bezeichnung der Verbindung können Sie selbst wählen.

Wenn Sie sich einloggen, übernehmen Sie die Angaben aus Ihrer E-Mail und drücken Sie auf CONNECT. Jetzt können Sie in Ihrem Webbrowser auf lizensierte Services wie http://link.springer.com, https://www.utb-studi-e-book.de/, https://de.statista.com/ und viele andere zugriff. Einen aktuellen Überblick findet man in der Rubrik LERNEN -> BIBLIOTHEK -> DIGITALE MEDIEN. 1. Nun führt man die heruntergeladene.dmg-Datei aus und folgt dem Forticlient Installationsassistenten, indem man auf "Installieren" klickt.

Öffnen Sie nach Abschluss der Installierung den in Ihrem Sucher unter Anwendungen befindlichen Fortticlient und gehen Sie über den Link zu Fernzugriff. 1. geben Sie nun Ihre Zugriffsdaten und Angaben aus der Mails ein. 2. Jetzt können Sie in Ihrem Webbrowser auf lizensierte Services wie http://link.springer.com, https://www.utb-studi-e-book.de, https://de.statista.com und viele andere zurückgreifen.

Einen aktuellen Überblick findest du im Trainex-Bereich unter LEARNING -> LIBRARY -> DIGITAL MEDIA.

Mehr zum Thema