Iobit Leistungsmonitor

Leistungsüberwachung von Iobit

Der System Performance Monitor ist ein Dienstprogramm, das Leistungsdetails über CPU, Speicher, Festplatte, Netzwerk und Internetverbindung ausgibt. EObit Advanced Systems Ultimate 8 Schnellstartanleitung Generationsmotor Neu für eine bessere Erkennung und einen leistungsfähigen Betrieb. Die neue Schutzfunktion beinhaltet eine Browser-Startseite, Suchmaschine, Onlinesurfen, Stärkung des Systems. Fortschrittliche Datenbasis für Spyware-Entfernung, Registry-Fix, Navigation und Datenschutz. Sind Sie es leid, viele verschiedene Anwendungen für die Sicherung und Performance Ihres PCs zu installieren?

Dann ist das IObit Advanced Systems ultimativ 8 die richtige Entscheidung!

Die neue Advanced System Ultimate 8 ist mit einer hohen Erfassungsrate und einer hochgradig abgestimmten Performance ausgestattet und sorgt für die Sicherheit Ihres PCs und sorgt dafür, dass die Höchstleistung des Rechners stets gewährleistet ist! Nachfolgend zeige ich Ihnen Einzelheiten und Funktionen des Advanced System ultimate 8, Bitte fahren Sie mit der Lektüre fort, um mehr zu lernen.

Das ist das Anfangsfenster, das Sie nach dem Starten des Advanced System ultimate 8 auf dem Monitor Ihres PCs vorfinden werden. Sie werden mit dem Monitor von oben nach unten durch das Durchlesen der nachfolgenden Abschnitte bekannt sein. Es gibt fünf Registerkarten: Virenschutz, Wartung, Toolbox, Turbo Boost, Aktionscenter, die die Hauptfunktionen des Advanced System Ultimate 8 sind, Antivirus: Hier sind drei Methoden, um auf Ihrem Computer nach einem Virus zu suchen:

Turboboost: Helfen Sie, die Leistungsfähigkeit Ihres Rechners zu erhöhen. Durch die Auswahl dieses Registers können Sie andere IObit-Produkte rasch bedienen. Weitere Informationen: Wenn Sie auf dieses Icon in der Mitte der Registerkarte Antivirus klicken, zeigt es Ihnen den aktuellen Schutzstatus, die Windows-Firewall und den Auto-Silent-Modus, die Schnellverbindung zum Öffnen der Einstellungsoptionen sowie das Eingeben, Einloggen und Isolieren für die Antivirenfunktion.

Detailinformationen: Wenn Sie auf die Registerkarte "Antivirus" tippen, erscheint in der Mitte die Taste "Details". Ein Klick darauf genügt, um den Echtzeitschutzstatus, die Windows-Firewall und den automatischen Ruhemodus, eine Schnellverbindung in den Einstellmöglichkeiten zum Öffnen und Eingeben, Einloggen und Isolieren für die Antivirenfunktion, anzuzeigen. Unten links im Startup-Fenster finden Sie die aktuellen Meldungen, neue Programmupdates oder Programmaktionen von IObit.

Wenn Sie das Programm auf die bezahlte Variante upgraden, können Sie den Link "Lizenz verwalten" am selben Ort vorfinden. Du kannst hier anklicken, um deine Lizenzbestimmungen anzuzeigen bzw. zu exportieren oder zu ändern. Wollen Sie eine gewisse Funktionalität ein- und ausschalten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche AUS/EIN neben der jeweiligen Option klick.

Um alle diese Möglichkeiten zu nutzen, klicke bitte unten auf den Link "Alle Möglichkeiten aktivieren"; du kannst zum Einstellungsbildschirm gehen, indem du auf den Link "Alle Einstellungen" klickst. Oben rechts auf dem Bildschirmbild "Rettungsstation" befinden sich drei Icons, von denen das erste die Stellung eines ist.

Wenn Sie auf das entsprechende Zeichen drücken, gelangen Sie in den entsprechenden Settings auf den Monitor Logs & Backup. Die linke Spalte enthält vier Optionen: Rescue Register, Rescue Internet Boost, Rescue Register Defrag und System Restore; hier finden Sie eine Beschreibung der vier Optionen: Rettungsregister: Wenn Sie sich im Dialogfenster "Rettungsregister" umsehen, können Sie alle Veränderungen einsehen, die durch die Behebung der Registrierung und die Optimierung des Systems hervorgerufen wurden.

Alle relativen Angaben können Sie durch Anklicken der Taste "Details anzeigen" einsehen und die vorgenommenen Einstellungen durch Anklicken der Taste "Änderungen rückgängig machen" speichern. Internet-Boost retten: Im Dialogfenster "Internet-Boost retten" können Sie alle durch Internet-Boost verursachten Veränderungen und alle von Internet-Boost vorgenommenen Veränderungen nachvollziehen.

Rescue Registristry Defrag: Im Dialogfenster "Rescue Registristry Defrag" können Sie alle durch Registrierungsdefekt verursachten Veränderungen einsehen und alle für Sie vorgenommenen Registrierungsdefektänderungen speichern. Sie können im Dialogfenster "Systemwiederherstellung" die vorhandenen Wiederherstellungspunkte des Systems einsehen / entfern. Sie können auch einen neuen Punkt einrichten. Durch Anklicken des Skin-Symbols in der rechten oberen Ecke des Startfensters gelangen Sie zum Screen "User Interface".

Zusätzlich können Sie das Dialogfenster öffnen, indem Sie in den Benutzereinstellungen "Benutzeroberfläche" wählen. Du kannst die passenden Konfigurationen nach deinen Bedürfnissen vornehmen, indem du jede der Möglichkeiten in der rechten Spalte einrichtest. Schnelleinstellungen: Öffnet das Dialogfenster "Schnelleinstellungen". OK: Sichern Sie die Konfigurationen und beenden Sie die Bildschirmeinstellungen. Schließe das Einstellungsfenster, ohne die Konfigurationen zu sichern.

Sichern Sie die Konfigurationen und bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Jetzt beheben: - Durch das Drücken der Taste kann das Progamm Antivirenstatusprobleme für Sie bereitstellen. Zur Erkennung Ihres Computers nach Computerviren können Sie auch einen Rechtsklick auf Scan ausprobieren, der durch weitere Optionen -> Settings -> General settings -> Tick antivirus scan through ASC Ultimative im Kontextmenü -> Apply and OK button eingestellt werden kann.

Unabhängig davon, welche Art der Suche Sie wählen, können Sie während des Scan-Vorgangs den Scan-Status in Realzeit einsehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Detektion, um das Kontextsmenü aufzurufen: Sie können drei Optionen sehen: Dabei wird die Erkennungsrate nicht mehr beachtet und ASC ultimate 7 erkennt sie nicht mehr als Gefahr, bis Sie sie aus der Antiviren-Whitelist austragen.

Erstellen Sie einen ultimativen ASC 8 Scan-Report für Ihre spätere Einsicht. Wenn Sie das Kontrollkästchen vor "Alles auswählen" unten links im Pflegebildschirm aktivieren/deaktivieren, aktivieren/deaktivieren Sie alle Elemente; oder Sie aktivieren/deaktivieren jedes Element, indem Sie das Kontrollkästchen davor aktivieren/aktivieren.

Zeige deine momentane Computerleistung in unterschiedlichen Stufen: Du kannst auf das Textsymbol für die PC-Gesundheit oder den Druck des Ausdrucks tippen, um die gesamte Anzahl der aufgetretenen Fehler anzuzeigen, die den ultimativen ASC für dein PC-Fest darstellt. SCAN: Scanne die von dir angekreuzten Elemente, um deinen Computer und seine Spitzenleistung zu verbessern, indem du auf die Taste klickst.

Weiter: Sie können auf die Taste drücken, wenn Sie Ihre Ansicht darüber geändert haben, dass Sie das Einlesen des aktuellen Elements nicht durchführen möchten. Falls Sie die Suche nicht weiterführen möchten, drücken Sie bitte auf die Taste, um es auszuprobieren. Nach dem Anklicken dieser Taste kehrt sie zur Bildschirmpflege zurück. Sie können während des Scannens auf die Einträge doppelklicken, um die bereits gefundenen Fehler zu prüfen.

In der oberen rechten Ecke befindet sich, wie Sie im Dialogfenster erkennen können, ein Prozentsatz, der den Ablauf des Scans anzeigt, so dass Sie besser abschätzen können, wie lange der Ablauf dauern wird. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie eine "Zusammenfassung", die Ihnen die allgemeinen Scanergebnisse mit den insgesamt gefundenen Problemen und den Status Ihres PCs in Bezug auf Datensicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit anzeigt.

Wenn Sie die Problematik im Einzelnen betrachten möchten, wählen Sie die einzelnen Punkte unter Übersicht aus. Zur Behebung der von Ihnen ausgewählten Problemstellungen und zur Behebung der Störung drücken Sie die Taste Repair. Drücken Sie auf die Taste Zurück, um zum Fenster zurückzukehren, ohne die Behandlung der festgestellten Mängel zu wiederholen. Weil einige Artikel ein Rechtsklickmenü anbieten, können Sie die entsprechenden Einstellungen durch Anklicken aufrufen.

Advanced System the ultimate 8 ist ein professionelles Tool für die Systemwartung und stellt Ihnen 32 hilfreiche Werkzeuge zur Verfügung, darunter den neuen IObit Deinstallateur 3, ManageMyMobile, Driver Booster, Homepage Protection, Startmenü 8 und Program Desactivator in der Toolset. In der Startup-Ansicht sind diese Geräte in 6 Kategorien eingeteilt, die clean, Optimize, Fix, Security, Control und Advanced sind; einige Werkzeuge müssen vor der ersten Benutzung unbedingt geladen werden.

Im Fenster "Turbo Boost" siehst du zwei Modi: Nachdem Sie den gewünschten Mode ausgewählt haben, drücken Sie die Taste "Weiter", um mit Hilfe der Wizards Ihren eigenen Turboboost zu erstellen. Klicke auf Dashboard auf der Hauptschnittstelle von Turboboost, das Progamm wird deinen Computer aufladen.

Mit dem Aktionscenter können Sie rasch mit anderen IObit-Produkten mitarbeiten. Falls die hinzuzufügenden Anwendungen nicht auf Ihrem Computer vorhanden oder nicht mehr aktuell sind, können Sie auf die Schaltfläche "Alle reparieren" tippen, um sie automatisiert zu aktivieren und / oder zu erneuern.

Mehr zum Thema