It Services

IT-Dienstleistungen

Ein IT-Service ist eine Dienstleistung im Bereich der Informationstechnologie. Setzen Sie auf eine der besten Adressen für intelligente, maßgeschneiderte IT-Services und alle Fragen rund um "IT-as-a-Service". Ihrem persönlichen und kompetenten IT-Dienstleister aus Hamburg. mann& mouse ist ein erfolgreicher IT-Dienstleister für Outsourcing, Operations Management und Prozessoptimierung.

Das Steering Committee steuert die Organe des Kompetenzbereichs IT-Services.

mw-headline" id="Definition">Definition[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php?title=IT-Dienstleistung&veaction=edit&section=1" title="=" Definition ">Editieren | | | Quelltext bearbeiten]>

Ein IT-Dienst ist eine Leistung im IT-Umfeld. Gemäß dem IT-Serviceforum ( "itSMF") Working Group Publication ITIL Release 3 Übersetzungsprojekt [1] ist ein IT-Dienst ein Dienst, der von einem IT-Dienstleister für einen oder mehrere Auftraggeber erbracht wird. Eine IT-Leistung setzt sich aus einer Mischung von Menschen, Verfahren und Techniken zusammen und sollte durch ein SLA ( "Service Level Agreement") festgelegt werden.

Andererseits werden IT-Dienstleistungen wie Outsourcing, ASP, Rechenzentrumsleistungen, Wartung, Schulungen oder Standardsoftware geboten. Diese Marktforschungsergebnisse fließen in die Listen und Studien von Lünendonk ein, die seit der Hälfte der 90er Jahre durchgeführt werden und als Barometer gelten. Zusammen bilden diese Gesellschaften die Basisstruktur des Markts und einen so hohen Marktanteil, dass Rückschlüsse auf die Gesamtlage und Entwicklung gezogen werden können.

Im Jahr 2013 wurden 61 Gesellschaften einschließlich der Top-25-Unternehmen betrachtet 2) Die Umsatzerlöse der Unternehmensgruppe sind in den Umsatzerlösen der folgenden Tochterunternehmen enthalten: Kognitive Technologielösungen, Kognitive Lösungen, Kognitive Business Services, Kognitive SetCon, Kognitive Beratung und Dienstleistungen (btconsult), Kognitive Energie- und Finanzdienstleistungsberatung. Über 50 Prozent der Verkäufe werden mit IT-Services wie Outsourcing, ASP, Data Center Services, Wartung, Training oder neuer Hardware erlöst.

IT-Dienstleistungsunternehmen sind hauptsächlich im Bereich Betriebsführung (IT-Betrieb) und IT-Berater im Bereich Veränderung des Geschäfts (Projektgeschäft) aktiv. Die Auslagerung von IT-Dienstleistungen, vor allem in grösseren Firmen, wird als Outsourcen betrachtet. Ein externer Anbieter hat für das Untenehmen den großen Nutzen, dass es bei bedarf hoch qualifiziertes Spezialwissen bereitstellen kann, ohne dass sich das Unternehemen selbst das nötige Wissen aneignen muss.

Komplettes Outsourcing: Abfallentsorgung, Instandhaltung, Finanzen, Beschaffung und Personalmanagement sind inklusive. Fujitsu Fritz Kleiner: IT-Servicemanagement - aus der Praxis für die Praxis. Für die Praxis.

Mehr zum Thema