Kaspersky Windows Mobile

Das Kaspersky Windows Mobile System

Sicherer Webbrowser von Kaspersky für Windows Phone Kaspersky Lab hat mit der neuen kostenlosen Kaspersky Safe Browsing für Windows Phone-Applikation seine mobile Produktreihe nun auch auf Smart-Phones mit Microsoft-Betriebssystemen umgestellt. Sicherer Webbrowser können Nutzer von Windowssmartphones nun auch mehr Schutz genießen - zum Beispiel gegen Phishing-Angriffe. Sie überprüft alle genutzten Verknüpfungen und entschied in Realzeit, ob sie zu Websites mit gefährlichem oder unerwünschtem Inhalt führ.

Nach Aussage von Victor Yablokov, Head of Mobile Product Line bei Kaspersky Lab, können selbst versierte Benutzer mitunter geniale Unterscheidungsmerkmale zwischen gefälschten Websites und realen Anbietern erkennen. An dieser Stelle kommt Kaspersky Safe Browsers für Windows Phone ins Spiel, der einen automatisierten Zugriffsschutz auf verdächtige oder ungewollte Inhalte bereitstellt. Zusätzlich zum Blockieren von Phishing-Links erlaubt die Anwendung den Benutzern auch, den Zugang zu bestimmten ungewünschten Websites zu unterdrücken.

Zum Beispiel kann der Zugang zu Websites mit pornographischen oder schamlosen Inhalten, Gewalt, Spielen oder sozialen Netzwerken beschränkt oder untersagt sein. Der Artikel ist auch als Kinderschutzgerät geeignet und sollte seinen festen Sitz in der Kid's Eck des entsprechenden Windows-Smartphones haben. Neben Android und dem Betriebssystem können die Security-Experten von Kaspersky nun auch eine L??sung f?r Ger?te mit Windows Phone Betriebssystemen anbieten.

Obwohl das Microsoft-Betriebssystem nicht so stark von Malware befallen wird wie Android, ist es dennoch unbedenklich - zumal die Anwendung kostenfrei verfügbar ist.

Das Kaspersky Lab - Sicherheit für die Virtualisierung

Bei Kaspersky Security for Virtualization handelt es sich um eine agentlose Schutzlösung für virtuell betriebene Unternehmen. Zusammen mit vShield Endpoint, der Security-Architektur von VMware, erweitert diese L??sung eine Virtualisierungsappliance, um alle Gastcomputer auf dem Server zentral zu schützen. Kaspersky Security for Virtualization ist als Bereitstellungslösung für Rechenzentren und zur UnterstÃ??tzung von Server- und Desktop-Virtualisierungsinitiativen mit unserer preisgekrönten Anti-Malware-Engine ausgestatet, und das Kaspersky Security Center verwaltet sowohl auf der Grundlage einer zentralisierten Sicherheitsplattform als auch physischer Clients die Verwaltung virtueller auf der Basis von Endpunkten.

Stärker konsolidieren, besser schützen: Fortschrittliche Erkennungsmaschine - Mit innovativer Erkennungstechnologie wird das Erkennen und Beseitigen von Schadprogrammen vereinfacht, und eine besondere Sicherheitsmaßnahme hilft, Fehlalarme zu reduzieren. Automatische Sofortschutz - Vituelle ( "virtuelle" und physische") Endgeräte werden beim Erstellen oder Neustarten automatisch erfasst und umgehend gesichert und schliessen Sofortüberwachungslücken ungeachtet der Systemruhe.

Stets auf dem Laufenden - Mit regelmässigen Aktualisierungen reduziert Kaspersky die unerwünschten Einflüsse auf die Systembetriebsmittel und das Potenzial von Zero-Day-Bedrohungen. Weshalb Kaspersky zum Schützen Ihrer physikalischen oder digitalen Infrastruktur? Beste Sicherheit - Kaspersky Lab wurde in neutralen Prüfungen zum besten Hersteller gewählt - AV-Comparatives 2011 Produkt des Jahres.

Schützt agentenlos vor Computerviren für :

Mehr zum Thema