Svchost fix

Der Svchost ist repariert

Kann ich svchost mit viel Arbeitsspeicher unter Windows 7 reparieren? So verringern Sie die CPU-Auslastung von svhost.exe unter Windows Bei den meisten Windows 7-Benutzern ist eine 100%ige CPU-Auslastung des PCs und Laptops festzustellen. "Nein. Es ist wegen der Hintergrundservices namens" svhost.

exe", die auf Ihrem Rechner laufen, der viel RAM-Verbrauch hat. Fenster svhost.exe: Bei Svchost. exe handelt es sich um einen Vorgang auf Ihrem Rechner, der Gastgeber oder andere benutzerdefinierte Services beinhaltet, die von Windows zur Ausführung verschiedener Aufgaben genutzt werden.

Windows Defender nutzt beispielsweise einen von einem svchost.exe Prozess gehosteten Service. Wie können wir also den von diesen Diensten verbrauchten Arbeitsspeicher verringern? Zum Glück ist eine höhere CPU-Auslastung in der Regel leicht zu reparieren. Auf der Registerkarte Vorgänge auswählen. 2. Schritt: Auf " Vorgänge aller Benutzer zeigen " tippen.

Nun scrolle nach oben und schau, ob svhost.exe läuft. Man kann im Hintergund viel svhost.exe laufen lassen "wie oben dargestellt "Wählen Sie nun die svhost.exe den erhöhten CPU-Verbrauch aus. Bei mir wird svhost.exe mit großer Wirkung "wie oben gezeigt" ausgenutzt.

Jetzt werden die Windows-Dienste, über die svhost.exe läuft, oben dargestellt. An dieser Stelle stoppen wir die "Windows Update"-Dienste. 7. Schritt: "Dienste" auf "Dienste" tippen 8. Schritt: Dienstleistungen - es öffnet sich das Dialogfenster. Nun wählt man "Windows Update" aus. 9. Schritt: Die " Update " Dienstleistungen werden von Microsoft beendet.

11. Schritt: Klicke auf Anwenden und OK. 2nd "Super - Fetch": Der mit Vista eingeführte Service ist seither Bestandteil von Windows. Unglücklicherweise macht es nicht immer richtig, welche Programme Sie benutzen und hält Ihre Festplatten für wenige Augenblicke nach dem Start aus.

Besonders ärgerlich empfand ich es, da es beim Herunterladen von Programm war, das ich gar nicht oder nur einmal benutzt hatte. Ich benutze jeden Tag eine Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungen, daher hatte Super Fetch einen massiven negativen Einfluss auf die Performance meines Rechners, indem es die Platte nach einem Neustart 5-10 minuten lang beschäftigte.

Deshalb benutze ich Windows mit aktiviertem Super-Abruf, seit es herauskam. Durch die oben genannten Arbeitsschritte wird die CPU-Last wie oben beschrieben reduziert. Hoffentlich hilft Ihnen das, die CPU-Auslastung deutlich zu senken und Ihr Rechner kann sich nicht selbst blockieren. ANMERKUNG: WENN SIE DIE "WINDOWS UPDATES" HERUNTERLADEN KOENNEN, KOENNEN SIE DIE DIENSTE "WINDOWS UPADTES" MANUELL VON DER DIENSTE-SEITE STARTEN.

Mehr zum Thema