Alle Windows Updates

Sämtliche Windows Updates

Betriebssystem-Updates, Service Packs & Runtimes. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen aktiviert ist, und klicken Sie dann auf Analysieren, um nach Windows-Aktualisierungen zu suchen.

Update-Verlauf für Windows 10 und Windows Server

Bei Windows 10 handelt es sich um einen Service, der durch regelmässige Software-Updates kontinuierlich weiterentwickelt wird. Bei aktivierten automatischen Updates werden neue Updates nach Verfügbarkeit des Geräts sofort geladen und aufgesetzt. Auf der linken Spalte dieser Website findest du eine Auflistung aller Updates, die für diese Version von Windows freigegeben wurden. Hier findest du auch weitere Infos zu Versionsständen und bekanntem Problem.

Während der Installierung sollten Sie darauf achten, dass Sie auch alle früheren Updates (einschließlich der wichtigen Sicherheitsupdates) herunterläd. Auf der Suche nach dem Windows 10 Update September 2018? Falls das Windows 10 Update Apr 2018 für Ihr Endgerät erhältlich ist, wird es gemäß Ihren Windows Update Einstellungen zum automatischen Download bereitgestellt. Wenn der Download abgeschlossen ist, werden Sie gebeten, einen Zeitraum für den Abschluß der Installierung auszusuchen.

Nachdem Sie das Upgrade installiert haben, läuft auf Ihrem Laufwerk Windows 10, Version 8080. Weitere Auskünfte darüber, wie Sie das Windows 10-Aktualisierungsprogramm jetzt herunterladen können, findest du unter Get Windows 10 Upgrade September 2018.

Windows 10: Neue Updates in der Warteschlange korrigieren viele Fehler.

Am Patch-Day im Juli hat Microsoft neue, gesammelte Updates für alle Windows 10-Versionen zum Herunterladen bereitgestellt. Windows 10-Benutzer werden mit aktualisierten kumulativen Updates versorgt. Rechtzeitig zum Patch-Day im Juli hat Microsoft sie zum Herunterladen bereitgestellt. Neben Sicherheitsaktualisierungen gibt es in diesem Monat mehrere nicht sicherheitsrelevante Bugfixes für alle vorherigen Windows 10-Versionen, einschließlich des Updates April-2018.

Kumulative Updates umfassen alle zuvor freigegebenen Updates für jede Version von Windows 10, während Windows Updateversionen nur die neuen Bestandteile herunterladen. Die Sammel-Updates können aber auch wie üblich über den Microsoft Aktualisierungskatalog abgerufen werden. Nach Angaben der Entwickler beinhalten die Updates Qualitätsverbesserungen. Dies beinhaltet auch Bugfixes, die ein Upgrade auf das Windows 10. Mai 2018 Upgrade verhindert haben.

Letzteres ist in einigen Windows 10-Varianten noch als Webbrowser integriert, um die Rückwärtskompatibilität des Betriebsystems zu gewährleisten. Aufgrund eines weiteren Fehlers konnte die Spielleiste, d.h. die Spielleiste (Windows-Taste + G), in einigen Spielen nicht korrekt aufgerufen werden. Bei Windows 10. Mai 2018 Aktualisierung besteht jedoch auch nach der Installierung des Updates ein Problem:

Auch Microsoft macht nun darauf explizit aufmerksam. Es wird empfohlen, dass Sie entweder die Option für KMU-Server und -Clients für KMUs oder die Option für KMUs einrichten. Mit einem neuen Fehlerbehebung will Microsoft das Problem SMBv1 später im Laufe des Monats auflösen.

Mehr zum Thema