Bester Virenschutz Kostenlos

Optimaler Virenschutz Kostenlos

leistungsstarke Vollversionen, die Virenschutz und Firewall ergänzen. Virus Protection, Firewall & Co: Hier erfahren Sie, welche Programme Ihren Computer vor Angriffen schützen. Und das Beste daran: Sie müssen keinen Cent zahlen.

Für den Virenschutz ist ein Back-up erforderlich.

Jedes Jahr wird die Wahl des besten Antivirenprogramms gestellt. Befriedigende Antivirenlösungen können bisher von einem Tag auf den anderen komplett ausfallen und zum Kollaps unseres Rechners führen. Kein Wunder, denn jeden Tag werden rund 350.000 neue Schädlinge (Artikel auf welt.de) ins Netz geschickt, um Ihre Dateien zu klauen und in Verbrecherkreisen zu mißbrauchen.

Daher ist die Datensicherung der beste Weg, um alle Maßnahmen gegen den Verlust von sensiblen Informationen vor Computerviren, Spionageprogrammen, Lösegeld, etc. zu schützen. Bei einer Vernichtung Ihrer Akten können Sie mit der Datensicherung Ihr gesamtes Netzwerk auf den Stand der zuletzt durchgeführten Datensicherung zurücksetzen und Ihre gesicherten Werte kopieren. Allerdings gehen die während des letzen Sicherungsvorgangs und des Virenangriffs erzeugten Informationen unter.

Empfehlenswert: Daher ist es eine regelmässige Aufgabe, ein stunden-, tage- oder wochenweises Back-up wichtiger Informationen zu machen. Hinsichtlich der Fragestellung "Bester Virenschutz" möchte ich auch die verständliche/einfache Handhabung in die Auswertung miteinbeziehen. Komplexe Virenschutzprogramme werden oft "nur" eingebaut, aber nicht richtig eingesetzt, weil es Zeit und Nervenkitzel braucht, um sich mit dem Schutz vor Viren umzugehen.

Wenn ich gefragt werde, ob ich eine bezahlte Antivirenlösung kaufen oder auf kostenlose "Freeware" setzen soll, antworte ich ganz einfach: "Würden Sie ein kostenloses Schloss montieren?" - Auch die Entwicklungsarbeiten der Hersteller von Virenschutz gegen illegale Eindringlinge müssen finanziell unterstützt werden. Tipp: Die Sicherheit der Computer im Hinblick auf den Datenschutz ist wichtiger denn je.

Hierzu gehören Zugriffsdaten, Daten und E-Mails. Damit können Sie PC und Notebook der ganzen Produktfamilie kosteneffizient absichern. Auch wenn eine kostenlose Version als "Freeware" erhältlich ist, ist sie nicht zwangsläufig "schlecht", aber man muss sich fragen, warum ein Anbieter von Antivirensoftware diese kostenlos zur VerfÃ?gung gestellt hat. Von den freien Antivirenprogrammen kann ich nur zwei Herstellern aus eigener Anschauung weiterempfehlen.

Mit Avira und Aviast, wofür ich dem Free Security Suit von Avira den Vorzug gibt. Die Avira Free Security Suite ist meiner Ansicht nach einfach zu installieren und funktioniert verlässlich. Es gibt nur wenige Fehler mit Viren-Signaturen oder anderen Programm-Updates. Ein Nachteil ist der regelmässige Werbeverweis auf die "low-cost", die sogenannte Web Security Suite.

Mehr zum Thema