Windows Virenscanner test

Virenscanner-Test für Windows

"Alle getesteten Programme schützen besser als Windows Defender". Virus-Scanner im Test: Welche Antivirensoftware schützt den Spiel-PC am besten? Sicherheit von Windows: Testkriterien für Virenscanner.

Funktionen ">Bearbeiten> | | | Quelltext bearbeiten]>

Der Windows Defender, früher unter dem Markennamen Microsoft AntiSpyware vertrieben, ist eine von Microsoft entwickelte Sicherheitsanwendung zur Detektion potentiell ungewollter Programme (hauptsächlich Viren und Spyware). Windows Defender ist in Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 bereits installiert, ist aber auch für Windows XP (Service Pack 2 oder höher) und Windows Server 2003 (Service Pack 1 oder höher) kostenfrei erhältlich.

Die Software trug den Namen Microsoft Windows AntiSpyware und war in der Beta-Version 1 verfügbar, bevor sie durch das neue Windows Defender-Programm abgelöst wurde. Ab Windows 8 sind die Microsoft Security Essentials, jetzt Windows Defender genannt, integraler Bestandteile des Betriebssystem. Das Hauptmerkmal von Windows Defender bis einschließlich Windows 7 war die Verhinderung und Beseitigung von unerwünschten Programmen und unerwünschten Spionagesoftware.

Zusätzlich verfügt das System über folgende Zusatzfunktionen. Bei Windows Vista (nicht mehr in späteren Versionen) kann der Endbenutzer auch andere Schutzfunktionen in Windows Defender verwenden: Unter Windows Vista sperrt Windows Defender alle Autostart-Anwendungen, die administrative Rechte benötigen. Microsoft gab im Dez. 2008 die Einführung der Antiviren-Lösung " Morro " bekannt, die damals den offiziellen Namen " Microsoft Security Essentials " erhielt.

Diese kostenfreie Lösung löst sowohl Windows Defender als auch Windows Live OneCare ab. Windows Defender-Benutzer können jedoch nach wie vor Definitions-Updates abonnieren. High Jump KB4052623 Update für Windows Defender Anti-Malware 4.12.17007.18022. de, March 1st, 2018, accessed: March 2nd, 2018. High Jump Was ist Windows Defender Offline? microsoft.com, accessed: May 1st, 2015. High Jump Microsoft bringt "Windows Defender" als Chrom-Erweiterung heraus. heise.de.

04.04.2018. - Abruf am 24.04.2018. Hochsprung Windows 7. 1 Virenscanner erforderlich: Alternative im Test: Besser als Windows Defender.

Windows 10: Das sind die besten Virenscanner für das Betriebsystem.

Welche Virenscanner schützen Windows 10 am besten? Die aktuellen Virenscanner für Windows 10 verfügen über ein Höchstmaß an Schutz und verlangsamen das Betriebssystem nicht übermäßig. Das ist das Fazit des AV-Testinstituts, das 18 Sicherheitsprogramme für zwei Wochen verglich, darunter bezahlte und freie Programme. Der größte Unterschied lag in der Benutzerfreundlichkeit, die dritte getestete Immobilie.

Jeweils 6 Punkt wurden für die drei Objekte erreicht. Mit 18 Scannern erzielten drei Virenscanner die höchste Bewertung: Anti-Virus Pro 15.0 von Avira, Anti-Virus 18.0 & 19.0 von Caspersky und Anti-Virus 21.1 & 21.2 von McAfee. Mit einer Gesamtpunktzahl von 17,5 waren acht Virenscanner kaum schlecht - darunter der freie Windows Defender, der von Microsoft vorinstallierte Standard-Virenscanner unter Windows 10.

Genau die selbe Bewertung wurde dem kostenlosen Free Antivirus von Awast gegeben.

Mehr zum Thema