Eset Smart Security 2017

Einführung von Smart Security 2017

27.09.2016, 15:11 Uhr Die neue Eset-Version ist da und bringt neben neuen Funktionen erstmals eine Eset Internet Security.

Eskorte: Neue Schutzmaßnahmen 2017 sind eingetroffen.

27.09.2016, 15:11 Uhr Die neue Eset-Version ist da und bietet neben neuen Funktionalitäten erstmalig eine Eset Internet Security. Es-et: Die neuen Sicherheitsprogramme sind da! b ab jetzt auf dem Markt: Die neuen Varianten der Es-et-Sicherheitsprogramme. Eset stellt die Sicherheitsprogramme wie die meisten anderen Herstellern einmal im Jahr auf die neue Ausbaunummer um und rüstet sie mit zusätzlichen aus.

Erfahren Sie, was die Versionen 2017 von NOD32 Anti-Virus, Smart Security und die neuen Produktlinien Internet Security und Smart Security Premiums zu bieten haben. Fünf Eset hat seine Schutzprogramme um neue Features erweitert. Nur bei NOD32 Anti-Virus, überwacht Webcam und Mikrofonzugriff ist der Webcamschutz nicht vorhanden. Ebenso für geben ihm alle Programm außer NOD32 Anti-Virus den so genannten Heimnetzschutz.

Außerdem könnte die Funktionalität vor allem für Kundinnen und Endkunden von Kabelnetzbetreibern verwirren, da diese die Software gar nicht oft updaten können. Für Käufer der Smart Security Premiummarke gibt es auch einen Passwortmanager zusätzlich und das Eset Verschlüsselung, das verschlüsselte Datensafes an Verfügung liefert. Bislang gab es drei weitere Produktlinien von Eset: NOD32 Anti-Virus, das nur einen Basisschutz für eingeschränkten bietet, Eset Smart Security, ein komplettes Internet-Schutzpaket mit Firewall, und Multigeräte-Sicherheit, das eine Lizenz für für Windows, Mac und Android enthält.

In den Versionen 2017 führt stellt Eset zwei neue Artikel vor: Sicherheit im Bereich des Internets und Smart Security Super. Der Bereich der Internetsicherheit soll später nach der Smart Security ablösen und ist im Funktionsbereich fast gleich, es fehlen nur noch der Sicherungsring Anti-Diebstahl. Das Smart Security Premium korrespondiert mit den Offerten anderer Anbieter, die für das Sicherheitsprogramm zusätzlich Leistungen wie Passwortmanager, zusätzlich, Cloud Memory oder zusätzlich anbieten.

Bei Eset wählt handelt es sich um eine etwas ungewöhnliche Art, von Smart zu Online-Sicherheit zu wechseln: Während es für Neue Kunden nur für die Bereiche Internetsecurity und Smart Security Premiums, können bestehende Kunden die Smart Security weiterverwenden. Darüber hinaus erhält Käufer die Mehrgeräte-Sicherheit, ob neu oder nicht, immer noch die Smart Security ohne die Premiumfunktionen.

enthält das Premiumpaket drei Nutzungslizenzen für das Handy, wäre jedoch verschwenden, da die Handy-Sicherheit mit aktuellen 9,95 EUR eindeutig günstiger als PC-Variante ist. Die gute Sache: Ob Internetzugang, Smart, MehrgerÃ??tesicherheit oder Smart Security Premiums â?" die Schutzfunktionen sind bei allen Programmen in gleicher Weise....

Die Kosten für NOD32 Antivirensoftware betragen dort als Einzelplatzlizenz 30 EUR und für drei Plätze 40 EUR. Der Internetservice schlägt mit 35 (eine Lizenz) bzw. 45 EZ ("drei Lizenzen") zu buchen. Für 50 EUR gibt es die Mehrgeräte-Sicherheit für fünf Geräte, für Die Smart Security Premiummarke erfordert Eset 70 EUR für. Drei Stück.

Mehr zum Thema