Handy zu Langsam

Mobiltelefon zu Langsam

Ganz gleich, ob Android-Smartphone oder iPhone: Irgendwann wird jedes Handy langsam. Verlangsamt sich das Smartphone nach einer Weile, ist es an der Zeit, es zu bereinigen. Auf dieser Seite findest du die besten Tipps und Tricks, mit denen du dein Handy noch schneller machen kannst. Ihr eigenes Gerät wird sich erheblich verlangsamen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben, wenn Ihr Smartphone langsam ist oder sich auf ungewöhnliche Art und Weise verhält.

Langsames Mobiltelefon? 9 Tips, die Android-Smartphones im Handumdrehen zum Erfolg verhelfen

Eine Verlangsamung der Geschwindigkeit eines Mobiltelefons ist nicht unüblich. Gleichgültig, ob Samsung Galaxy vom S3 bis zum S5, HTC One oder Sony Xperia Z3 - fast jeder Eigentümer eines etwas älterem Android-Smartphones wird bemerkt haben, dass das Handy im Zeitablauf immer langsamer und langsamer agiert. Inputs werden verspätet übermittelt, Anwendungen können mit viel Zeit gestartet werden und manchmal stürzen sie gar ab.

Wie bei Windows-PCs kann das langweilige Android-Handy durch Optimierungsmassnahmen behoben werden. In Anbetracht der vielen Android-Versionen, die auf Smart-Phones und Tabletts lauffähig sind, und der Besonderheit, dass jeder Produzent dem Betriebsystem seine eigenen Anwendungen, Services und Funktionalitäten hinzufügt, ist es möglich, dass nicht alle in diesem Artikel dargebotenen Tips den angestrebten Nutzwert auf allen Endgeräten entfalten.

Es besteht kein Zweifel, dass einer der wichtigsten Gründe für die Verwendung eines Android-Telefons die Vielfalt der Anwendungen ist, die oft gratis im Google Play Store zur Verfügung gestellt werden. Das Ergebnis: Das Android-Smartphone kann sich verlangsamen. Damit dieser Performance-Verlust nicht auftritt, solltest du in regelmässigen Intervallen nachschauen, welche Anwendungen du überhaupt verwendest. Gehen Sie zu den Benutzereinstellungen und klicken Sie unter Device auf Application Manager, um die Auswahlliste der zu installierenden Anwendungen zu starten.

Wipe left (Wischen Sie die linke Maustaste, um die Auswahlliste der aktuell ausgeführten Anwendungen zu starten. Zur Löschung einer Anwendung kehren Sie in den Abschnitt "Installierte Anwendungen" zurück und klicken Sie auf den entsprechenden Menüeintrag. Wählen Sie im nachfolgenden Dialogfenster die Option "Deinstallieren" und quittieren Sie die Abfrage mit "OK". Bei nicht verwurzelten Endgeräten können nativen Anwendungen und Diensten nicht deinstalliert werden.

Mit der Zeit wird dieser Speicher immer vollständiger, was sich nachteilig auf die Gesamtleistung niederschlägt. Um die gecachten Datensätze von ausgewählten Anwendungen spezifisch aus dem Speicher zu löschen, gehen Sie vor, wie im Kapitel Deinstallation von überflüssigen Anwendungen erläutert. Tippe in der Stichwortliste der zu installierenden Anwendungen auf den entsprechenden Menüeintrag.

Nachfolgend sehen Sie unter dem Menüpunkt Puffer wie viel Arbeitsspeicher die Anwendung verbraucht. Mit der Drucktaste Clear Caches können Sie die gesammelten Datensätze überschreiben. Device / Memory / Cache-Daten. Mit zunehmender Zahl der aktivierten Bedienelemente wird das Laufwerk umso länger dauern, je länger es sich im Einsatz befindet. Die Entfernung ist einfach: Berühren und festhalten des Elements für ein paar Sekunden, Bewegen in die obere Bildschirmhälfte und Loslassen über dem Papierkorbsymbol.

Um dies zu tun, tippe ein paar Augenblicke lang auf ein freies Feld auf dem Startbildschirm. Wenn dies auf deinem Laufwerk nicht möglich ist, öffne Einstellungen/Personalisierung/Hintergrundbild. Markieren Sie in den Benutzereinstellungen die Option Über das Laufwerk und klicken Sie auf Software-Aktualisierung. In dem darauffolgenden Dialogfenster wählst du Update. Wenn unsere Tuning-Tipps nicht zum angestrebten Ergebnis beitragen, solltest du darüber nachdenken, das Messgerät wieder auf die Werkseinstellungen zu setzen.

Auch hier ist der MyPhone-Explorer sehr nützlich, da das kostenfreie Werkzeug über Funktionalitäten verfügt, mit deren Hilfe du die elementarsten Daten deines Rechners absichern kannst. Schließe dein Laufwerk mit deinem Computerkabel an den Rechner an und wähle File und Connected-Weiter Selektieren Sie das Mobiltelefon mit dem Google Android-Betriebssystem und dem dazugehörigen Netzwerkkabel und drücken Sie auf OK.

Nach dem Herunterladen der Daten wird die gesamte Information von Ihrem Endgerät heruntergeladen und angezeigt.

Mehr zum Thema