Microsoft Usb Dvd Tool

Das Microsoft Usb Dvd Tool

Erstellung eines Installations-Mediums für Windows Weitere Hinweise zum Herstellen eigener Installationsmedien mit einem USB-Speicherstick oder einer DVD erhalten Sie auf der Webseite für den Software-Download, wenn Sie Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 neu installiert oder neu installier. Wir empfehlen Ihnen, die Daten auf Ihrem Computer zu speichern, bevor Sie Windows neu starten oder einspielen.

Benutzen Sie einen DVD-Speicherstick oder eine DVD mit mind. 5 GB freiem Platz. Wenn Sie eine DVD verwenden, müssen sowohl der Computer, mit dem Sie die Medien erstellt haben, als auch der Computer, auf dem Sie Windows auf Ihrem Computer installiert haben, über einen DVD-Brenner und ein Softwareprogramm verfügt. Sie sollten auf dem Computer, auf dem Sie Windows installiert haben wollen, folgende Punkte überprüfen: 64-Bit- oder 32-Bit-Prozessor (CPU).

Abhängig von Ihrem Computer müssen Sie möglicherweise entweder die 64-Bit- oder die 32-Bit-Version von Windows herunterladen. Sie können dies auf Ihrem derzeitigen Computer nachprüfen, indem Sie die Funktion SC-Info in den SC-Einstellungen oder die Funktion SCSI in der Steuertafel aufrufbar ist. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen, bevor Sie Windows 8.1 installieren.

Landessprache von Windows. Um Windows 8.1 zu starten, müssen Sie die gleiche Sprachversion wählen. Sie können die derzeit auf Ihrem Computer gebräuchliche Landessprache in den Einstellungen des PCs unter Zeit und Landessprache oder in der Steuertafel unter Bereichs. Ausgabe von Windows. Du solltest auch die gleiche Version von Windows wählen. Zum Beispiel Windows 8.1 oder Windows 8.1 Pro.

Holen Sie die Funktion PC-Info in den PC-Einstellungen oder die Funktion Systeme in der Steuertafel auf. Klicken Sie nach der Fertigstellung auf den Verknüpfungspunkt mit der Windows-Version, die Sie anlegen möchten, und befolgen Sie die Anleitungen zur Erstellung eines Mediums:

Windows-7 USB-DVD-Download-Tool

Microsoft hat dieses Mal viel Gewicht darauf gelegt, den Übergang zu Windows 7 so einfach wie möglich zu machen. Das Windows 7 USB DVD Download Tool ist ein Tool, mit dem Sie die ISO-Datei, die Sie im Microsoft Store kaufen können, auf eine DVD oder einen USB-Stick transferieren können.

Besonders nützlich ist das Tool, wenn Sie ein Notebook ohne eigenes Festplattenlaufwerk haben. Nachdem Sie die heruntergeladene Version der Software geladen haben, müssen Sie nur noch die Windows 7 ISORDatei und das Ziellaufwerk wählen, auf das Sie sie kopieren möchten. Achten Sie darauf, dass der USB-Stick über mind. 4 GB freier Festplattenspeicher verfügt und dass er vor der Übertragung des Bildes entsprechend vorbereitet ist.

Das Windows 7 USB DVD Download Tool ist die ideale Software für die einfache und schnelle Installierung von Windows 7 - auch ohne CD.

Mehr zum Thema