Open Source Virenschutz

Offener Quell-Virenschutz

KlamAV (Open Source; Linux, FreeBSD, Mac, Windows, etc.; Englisch) nicht nur für den privaten Gebrauch; ohne Virenschutz F-Prot (Linux, BSD, Solaris;

Englisch). Mehr und mehr Anwender setzen auf OpenSource-Software aus dem Internet.

Einrichtung des Virenschutzes

Doch nicht jeder Virenschutz muss das gleiche Preis-Leistungs-Verhältnis haben - und neben den großen Marken auf dem heimischen Gesundheitsmarkt gibt es auch weniger verbreitete Schutzprogramme gegen Malware: ClamWin ist ein erprobter, kostenfreier Open Source Virenscanner für Microsoft Windows 8/7/Vista/XP/Me/2000/98 auf Basis des ProjektsClamAV. Die Basisversion verfügt über einen Virenschutz: ....und auch die Entdeckungsraten sind beeindruckend.

Dann wird die Virusdatenbank auf den neuesten Stand gebracht, was einige Augenblicke dauert, und das Produkt ist dann sofort einsatzbereit. Die GUI verfügt neben der Menuleiste mit den Einstellmöglichkeiten, Protokollen und der Hilfefunktion nur über eine Möglichkeit, die Platte (oder auch nur einzelne Verzeichnisse und Dateien) und den Hauptspeicher zu aktualisieren und zu scannen (was benötigt man mehr?).

Sie können in den Settings noch Folgendes überprüfen: Allgemein: Standardmäßig meldet ClamWin nur einen Suchauftrag, macht aber zunächst nichts. Internetupdates: Überprüfen Sie hier, ob die Virensignaturen tagesaktuell oder sogar stundenaktuell auf den neuesten Stand gebracht werden sollen, je nach Nutzung ist es auch beim Start des Systems ausreichend. Anhang vom 20.06. 2015: Mittlerweile habe ich in der amtlichen Dokumentierung von ClamWin einen Beitrag entdeckt, der die beste Definition eines "Quickscans" enthält, d.h. welche Daten in den Suchprozess einbezogen werden.

Der ClamWin hat noch keinen integrierten Echtzeit-Schutz und ist daher kein vollständiger Nachfolger für andere Virenscanner. Aber auch das kostenfreie ClamSentinel-Plugin, das Echtzeit-Schutz ermöglicht, kann helfen. ClamSentinel lässt sich nach der Installierung problemlos in den Prozess integrieren, es muss nur die zu überprüfende Harddisk ausgewählt werden. Um fair zu sein, es gibt andere Echtzeit-Scan-Plugins für ClamWin, aber das ist das wohlbekannte - und funktionsfähig.

Wenn Sie die Virendefinitionen auf den neuesten Stand gebracht und ClamWin und ClamSentinel korrekt eingestellt haben, können Sie den Virenschutz mit dem EICAR Test Virus testen (in eigener Verantwortung!): http://www.eicar.org/86-0-Intended-use. html Das Progamm sollte nun unmittelbar beim Herunterladen oder spätestens beim Klick auf Bericht und Sie wissen, dass alles klappt. Mit ClamWin mit Echtzeit-Erweiterung ist ein gutes Schutz-Paket gegen Schadsoftware, wenn das Progamm zuvor korrekt eingestellt wurde.

Aufgrund der nur rudimentären Mechanismen (Quarantäne oder Löschung) kann das Progamm nur für erfahrene Benutzer empfohlen werden. In jedem Fall ist ClamWin eine gute, Ressourcen schonende Erweiterung des Virenscanners Ihrer Wahl, und das auch ohne Realtime-Schutz.

Mehr zum Thema