Professionelle Datensicherung

Profi-Datenschutz

Provider-Übersicht: Professionelle Backup-Programme für mehr Sicherheit im Unternehmen. Sie werden dann lernen, wie man das macht - von verschiedenen Speichermethoden bis hin zur Unterstützung durch professionelle Backup-Software. Dies ist bei vielen Menschen der Fall, die ihre wichtigen Daten nicht sichern. Die Datensicherung ist eine der wesentlichen Aufgaben im IT-Betrieb. Der EaseUS Todo Backup Server ist eine professionelle Datensicherung für PCs und Laptops.

Bandstationen und -bibliotheken - der bisherige Maßstab

Bandstationen sind seit Jahrzehnten der Maßstab für Backups. Dabei werden die gesammelten Informationen auf ein magnetisches Medium übertragen. Bei den Tape Libraries gibt es Unterschiede: Eine simple Tape Library besteht aus einem Tape Drive, einem Magazine für mehrere Tapes und einem Auto-Loader. Die Datensicherung wird heute in der Regel als " Disk-to-Disk-to-Tape-Architektur " durchgeführt.

Sicherungen werden zunächst auf Festplatte oder SSD angelegt, eine Sicherungskopie gelangt dann auf die Bänder - auch alte Dateien können auf Datenträger übertragen werden, um sie zu archivieren. Dadurch wird Platz für neue Informationen über die primäre Backup-Lösung geschaffen. Ein virtuelles Bandarchiv kann als Bandarchiv auf einem plattenbasierten Speicherplatz auftauchen.

Es ermöglicht den Wechsel zu Backup-Lösungen auf Basis von Harddisks oder als SSD. Laufwerke und Laufwerke können Backups erstellen und Dateien schnell wiederherstellen. Dadurch können Backups öfter durchgeführt werden. Da viele Backup-Software-Lösungen lange Zeit keine Festplatte als Datenträger unterstützten, wurden zunehmend die virtuellen Tape Libraries verwendet.

Die modernen Backup-Lösungen stützen die Festplatte als Speicherziel - die Wichtigkeit von virtuellen Tape Libraries sinkt. Bei der Langzeitarchivierung überzeugen Bandgeräte jedoch durch ein hohes Maß an Datensicherheit. Tape-Laufwerke sind in Firmen nicht obsolet geworden, Verfechter weisen auf die große Leistungsfähigkeit und Planbarkeit hin. Die LTO-8 -Norm erhöht die Speicherkapazität von Bandstationen, was das Medium für Backup-Lösungen interessant macht.

Der LTO-8 liefert eine durchschnittliche Datentransferrate von 1.180 Mbit/s und ein komprimiertes Datenvolumen von 32 Terabyte pro Tape. Die LTO-10 wird 120 Terabyte an komprimierten Dateien bereitstellen und soll 2019 veröffentlicht werden. Die Vorteile von Bandlaufwerken liegen darin, dass sie auf große Datenmengen zugreifen können - wenn die Schnelligkeit nicht wichtig ist.

Bandgeräte, die nicht mit dem Netz verbunden sind, besitzen den Vorzug der physikalischen Abgrenzung. Backuplösungen auf Festplatte und SSD sind wesentlich aufwendiger. Aufgrund der Preisvorteile verlassen sich beispielsweise Medienhäuser oft auf Bandstationen. Im Primärspeicher ersetzen die Schnelllaufwerke die Festplatte (HDD). Ausschlaggebend für das Tape sind der niedrige Platz- und Stromverbrauch, die geringen Speicherplatzkosten pro Gigabyte und die große Datensicherheit.

Auch große Cloud-Anbieter nutzen dieses Medium selbst. Die Bandlaufwerke eröffnen nach wie vor gute Perspektiven für die Zukunft. Heute werden sie nicht mehr primär für Backup-Lösungen, sondern für die Langzeit-Archivierung eingesetzt. Immer häufiger verlassen sich Firmen auf schnellere Harddisks oder noch schnellere SSD' für Backups. Der Bestand an Langzeitdaten steigt und es haben sich Tapes in diesem Gebiet durchgesetzt.

Mehr zum Thema