Wie Erkenne ich einen Trojaner auf meinem Mac

Woran erkenne ich einen Trojaner auf meinem Mac?

Dazu mehr in meinem Tipp:. Woher wissen Sie, ob ein Mac mit dem Erreger infiziert ist? Das ist ein Antivirenprogramm für Apple.

Auf einem Windows-PC zeigt das benutzte Antivirenprogramm dies an (zumindest glaube ich)..... Doch woher weiß man, ob ein Mac, der kein Antivirenprogramm hat, mit einem Erreger infiziert ist? Selbst wenn es nicht so viele Virusarten dafür gibt, kann es mal eins erreichen..... Für einen Mac gibt es nicht viele verschiedene Erreger.

Wenn jedoch ein Mac davon beeinträchtigt ist, werden Sie feststellen, dass sich die Dauer und das Erscheinungsdatum der letzen Programmänderung ändern. Allerdings können alle der oben aufgeführten Beschwerden auch andere Gründe haben, wie z.B. Inkompatibilitäten von Programm mit einer System-Version oder bestimmte System-Erweiterungen. Wenn Sie einen Mac mit Mac unter Mac OS X verwenden (was ich annehme), müssen Sie sich keine Gedanken machen, es gibt keine Virus für MacOS X.

Lesen Sie mehr dazu in meinem Tipp: Gefährdet die zunehmende Technisierung bzw. KI oder Robotik unsere Arbeitsplätze?

Trojan auf meinem Mac

Woher weiß ich jetzt, ob ich wirklich einen Trojaner habe und wie kann ich ihn auf einem MAC loswerden? Bei Windows-Trojanern (ich habe den starken Verdacht, dass es einen gab) startet Ihr Mac nichts und für den Mac verfügbare Trojaner werden vom Betriebssystem selbstständig deaktiviert bzw. gelöscht (sofern alle Aktualisierungen installiert sind).

Auslöschen und nachlassen. Der Trojaner kann Ihnen auf einem laufenden Betriebssystem keinen Schaden zufügen, wie Martin bereits geschrieben hat. Löscht und seid nächstes Mal vorsichtig, ich finde mehr richtig! Sie können aber ClamXav herunterladen, einen harmlosen Virusscanner, der hier und da einen Trojaner aufspürt, dann können Sie ihn aufheben.

Virusscanner wie Aviro und Cop - sind für den Mac schlichtweg Schrott..... Aber Sie können ClamXav herunterladen, einen harmlosen Virusscanner, der hier und da einen Trojaner entdeckt, dann können Sie ihn aufheben. Entfernen Sie die Avira und/oder alle anderen Scanner/Tools etc. (außer ClamXav, wenn nötig).

Im Zweifelsfall richten diese besseren Männer mehr Leid an als der Trojaner, den du "vielleicht" gefangen hast.

Mehr zum Thema