Windows Performance Toolkit Windows 7 Deutsch Download

Microsoft Windows Performance Toolkit Windows 7 Englischer Download

Mit Windows Vista/7/8/8 und kopieren Sie den WPT-Ordner nach Windows XP. Speziell für Softwareentwickler zum kostenlosen Download. Die Verwendung von Xbootmgr ist im Abschnitt "Optimierung des Startvorgangs von Windows 7" beschrieben. Bei Windows 7: "Microsoft Windows SDK für Windows 7 und . Klicken Sie nach dem Download und der automatischen Installation einfach auf[Fertig stellen].

Installation des Windows Performance Toolkit (de-DE) - TechNet Artikel - Vereinigte Staaten (Englisch)

Nachfolgend wird gezeigt, wie Sie das Toolkit mit dem Windows SDK (Software Development Kit) für Windows 8 installieren. Sie wählen nach einem Mausklick auf "Weiter" das Windows Performance Toolkit aus und klicken auf die Schaltfläche "Installieren": Nach einem Restart (dies ist notwendig, um den WPT-Pfad in die systemspezifische PATH-Variable einzugeben) sind experf, xbootmgr und die neuen Werkzeuge WPR (Windows Performance Recorder) und WPA (Windows Performance Analyzer) betriebsbereit.

Ist das WPT vorhanden, enthält der Unterordner C:\Program Files (x86)\Windows Kits\8.0\Windows Performance Toolkit\Redistributables die MSI-Dateien für 32 Bit (WPTx86-x86_en-us.msi), 64 Bit (WPTx64-x86_en-us.msi) und ARM (WPTarm-arm_en-us.msi). Der WPT in der 32Bit-Version funktioniert auch unter Windows XP. Der WPT muss auf einem 32-Bit Windows Vista/7/8 und dem nach Windows XP kopierten WPT-Ordner mit 32 Bit Betriebssystem eingerichtet sein.

Fenster-Leistungs-Toolkit (WPT)

Mit dem Windows Performance Toolkit (WPT) wird die Performance Ihres Rechners über einen längeren Zeitraum gemessen und es werden Gründe für Leistungseinbußen gefunden. Bei dem Windows Performance Toolkit (WPT) 4.6 handelt es sich um ein amtliches Microsoft-Tool. Nach dem Herunterladen des Web Installers müssen Sie während der Installierung das Element "Windows Performance Toolkit" unter "Common Utilities" markieren und alle anderen Häkchen entfernen. In diesem Fall müssen Sie die Häkchen aufheben.

So bekommen Sie nur das Werkzeug und können die Leistung Ihres Computers überprüfen. Wenn Sie wissen möchten, was Bootprobleme und Hangars unter Windows verursacht, nutzen Sie den im WPT enthaltenen Performance Analyzer. Das Toolkit enthält neben dem Performance Analyzer auch die beiden Progamme Grafikkarte und WPF Performance Suite (oder Windows Performance Recording unter Windows 8).

Der erste prüft und wertet die integrierte Graphikkarte Ihres Computers aus. Dies ist nicht erforderlich, wenn Sie nur das Windows Performance Toolkit (WPT) verwenden möchten. Berater: Wie Sie das Programm richtig einsetzen, erfahren Sie in unserem Berater "How to speed up the Windows startup" auf der zweiten Seit. Mehr " praxisorientierte Systemwerkzeuge für Ihren Computer " zur Optimierung Ihres Windowssystems findest du in unserer Grafik.

Mehr zum Thema