Win10 Registry Cleaner

Windows 10 Registrierungs-Reiniger

Mit dem kostenlosen kostenlosen Free Registry Cleaner Tool können Sie die Windows Registry nach Einträgen und Problemen durchsuchen, die Sie nicht mehr benötigen. Verwendung von Registry Cleaner Der Eusing Registry Cleaner ermöglicht es, die Systemregistrierung von Windows-Systemen zu prüfen, zu reinigen und zu korrigieren. Dadurch können sowohl Störungen behoben als auch die Produktivität, Leistung und Schnelligkeit des Computers verbessert werden. Mit der kostenlosen, portablen Computersoftware werden die Registrierungseinträge gescannt und gültige DLLs, Windows-Dienste und Hilfsdateien sowie überholte Dateiendungen und Programmspeicherorte aufgedeckt.

Sobald das Tool die entsprechenden Eintragungen ermittelt hat, können Sie zunächst ein Sicherungskopie der aktuellen Windows-Registrierung anlegen, bevor Sie diese bereinigen/reparieren. Dadurch kann der Systemzustand wiederhergestellt werden, wenn etwas nicht stimmt oder ausfällt. Danach beginnt der Eusing Registry Cleaner mit der Reinigung des Sounds.

Support-Richtlinien für die Nutzung von Werkzeugen zur Registerbereinigung

Bei der Windows-Registry handelt es sich um eine Datenbasis mit Grundeinstellungen für alle Hard-, Soft- und Benutzereinstellungen auf dem Rechner, die bestimmt, wie Windows mit der Hard- und Software zusammenarbeitet. Windows ruft die Registry ständig im Hintergrundbetrieb ab und ist nicht dazu bestimmt, angezeigt zu werden. Manche Artikel wie Registry Cleaner deuten darauf hin, dass die Registry regelmäßig gewartet oder gereinigt werden muss.

Allerdings können ernsthafte Schwierigkeiten entstehen, wenn die Registry durch die Nutzung dieser beiden Systeme fehlerhaft geändert wird. Aufgrund dieser Schwierigkeiten kann es aufgrund von Unregelmäßigkeiten erforderlich sein, dass der Benutzer das Betriebssystem neu installiert. Um ein Bereinigungsprogramm für die Registry zu implementieren, müssen Sie wissen, was es ist, und Sie dürfen nur solche aus dem Internet heruntergeladen und installiert werden, die von zuverlässigen Anbietern stammen.

Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, nur solche Registrierungswerte zu bearbeiten, die Sie wissen oder deren Änderungen von zuverlässigen Anbietern vorgeschlagen wurden, und die Registrierungsdatenbank zu speichern, bevor Sie irgendwelche Änderungen vornehmen. Durch diese Dienstprogramme verursachte Fehler sind unter Umständen nicht reparierbar und verloren gegangene Dateien sind nicht reparierbar.

Machen Sie vor dem Ändern der Registry ein Backup, erzeugen Sie einen Restore-Punkt und vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie Sie die Registry wiederherstellen können, wenn ein Fehler aufgetreten ist. Weitere Auskünfte über die Datensicherung der Registry erhalten Sie im nächsten Abschnitt für Ihre Windows-Version: Für Windows 10: Für Windows 8: Für Windows 7:

Mehr zum Thema