Avira Antivirus free Download Windows 10

Antivirus kostenloser Download Windows 10

Avira Free Antivirus 15.0.38.15, Windows XP, Windows Vista, Windows 8, Windows 7, Windows 10, 16.08.

2018, 5.20MB, Download. In drei Kategorien mussten sich alle Antivirenlösungen bewähren: Kostenloser Download des Virenscanners BitDefender 8 am Freitag. Das Fenster kann nicht gelöscht und der Download nicht durchgeführt werden.

Sicherheits-Pakete für den Basisschutz - Protect Windows: Welche Vorteile haben beliebte Freeware-Tools?

Eines der beliebtesten Sicherheitstools im Home-User-Bereich ist mit Sicherheit "Avira Free Antivirus" des Softwareanbieters Avira - nicht nur in Deutschland, sondern auch international. In der kostenlosen Softwareversion sind Funktionen enthalten, die sonst nur gegen Gebühr verfügbar sind, in Freeware-Lösungen aber in der Regel ausbleiben. Es handelt sich also um ein umfangreiches Sicherheitspaket, das einen hohen Grad an Sicherheit gegen konventionelle Gefahren bereitstellt.

Sinnvoll ist auch die reibungslose Einbindung des Antivirenprogramms in das Betriebsystem. Dadurch ist es leicht möglich, über das Kontext-Menü im Windows Explorer individuelle Daten oder Ordner nach Computerviren, Trojanern usw. zu durchsuchen. Aber natürlich hat die kostenlose Software auch einige Nachteile. Wenn Sie z.B. den E-Mail-Verkehr beim Senden oder Empfangen kontrollieren wollen, müssen Sie eine der bezahlten Avira Versionen verwenden, Kostenpunkt: etwas unter 21 EUR.

Eine weitere Antivirensoftware mit Funktionen, die sonst nur von handelsüblichen Geräten bekannt sind, ist "Avast! free antivirus" der in Prag ansässigen Gesellschaft AVASTS. Die nicht-kommerzielle Privatversion verfügt somit über die gleichen Funktionen wie die kommerzielle Variante der Awast!

Sie können durch Unterteilung in acht Unterprozesse ( "Schutz für Mail, Web, P2P, Filesystem, IM, Network, Script und Behavioral Protection") individuell ein- und ausgeschaltet werden. Somit stellt die kostenlose Software einen umfangreichen Rundumschutz dar, den jeder Rechner heute haben sollte. Nach Angaben des Herstellers übersteigt es sogar die bezahlten Leistungen seiner Wettbewerber.

Die Gesamtlösung wurde aber in vielen Versuchen als bestes Freeware-Produkt eingestuft, zum Beispiel 2009 von der Stiftung Warentest. 2. Das Avast-Produkt schneidet mit einer Gesamtbewertung von 2,2 (gut) nicht nur besser ab als Avira AntiVir (2,5), sondern auch besser als die kommerziellen Angebote von großen Anbietern wie McAfee, Trend Micro oder Symantec.

Tatsache ist, dass laut aktueller Marktforschung das Programm mit einem Anteil von rund 10 % und über 150 Mio. Anwendern eines der am weitesten verbreiteten Virenschutzprogramme der Welt ist. Die populärsten Virenscanner für Windows sind Avira, AVG Anti-Virus Free Edition und Avira! In den vorgenannten Ermittlungen der Stiftung war das Programm der tschechischen Gesellschaft mit "befriedigend" eingestuft worden (3.1).

In der kostenlosen Version stehen dem Nutzer auch einige Funktionen wie der integrierte "AVG Link Scanner" zur Verfügung. Wenn Sie jedoch einen Rundumschutz suchen, der alle Risiken absichert, ist Ihnen diese allein wohl nicht genug. Personenbezogene Datensicherung gegen Spammer und Betrüger sowie die ständige Echtzeitüberwachung des Rechners sind nur in den Bezahlversionen "AVG Anti-Virus " und "AVG Anti-Virus " zu haben.

Wenn man die kostenlose Software durch andere Spezialwerkzeuge wie Firewall oder Antispam-Software erweitert, kann man sie mit gutem Gewissen ausprobieren.

Mehr zum Thema