Norton Firewall

Die Norton Firewall

Mithilfe von Norton Antivirus 22.12.0.104 - Firewall ist deaktiviert.

nach dem ( (automatischen) Upgrade auf NAV 22.12.0.14 anfangs Feber habe ich auf mehreren Computern - alle Windows 7, sowohl 32 als auch 64 Bit - das problem, dass die Firewall nach dem Start des Computers nicht angeschaltet wird - UND sie kann auch nicht über das Windows Wartungscenter angeschaltet werden.

Nachdem das automatische Aktualisieren auf die neueste Fassung erfolgte, trat der Defekt erneut auf.

Norton Intelligent Firewall

Viele Subskriptionen ermöglichen es Ihnen, den Schutz von Norton auf mehrere Endgeräte kostenfrei zu verlängern. Mit der intelligenten Firewall wird die Datenübertragung zwischen Ihrem Rechner und anderen Rechnern im Netz kontrolliert. Außerdem bietet es einen weitgehenden Schutz Ihres Computers vor allgemeinen Sicherheitslücken. Warnung, wenn andere Rechner versucht haben, eine Internetverbindung zu Ihrem Rechner aufzubauen oder wenn ein Programm auf Ihrem Rechner versucht, sich mit anderen Rechnern zu verbinden.

Die Firewall blockiert Hacker und anderen nicht genehmigten Verkehr, während der autorisierte Verkehr weitergeleitet werden kann. Mit der Windows-Firewall wird die ankommende Verbindung auf Ihrem Rechner überprüft. Jedoch wird die Verbindung mit dem Internetzugang von Ihrem Rechner aus nicht gesteuert. Wir empfehlen Ihnen, die Intelligent Firewall-Option eingeschaltet zu belassen, damit Norton die ein- und ausgehenden Kommunikationen auf Ihrem Rechner beobachten kann.

Für jedes von Ihnen ausgeführte Produkt werden von der intelligenten Firewall automatische Regeln erzeugt. Bei aktivierter Funktion "Smart Firewall" sichert Norton die automatische Programmkontrolle für alle Anwendungen. Die Deaktivierung der intelligenten Firewall reduziert den Schutz des Systems. Vergewissern Sie sich immer, dass die Firewall eingeschaltet ist. Sichern Sie Ihre persönlichen Informationen über ein Virtual Private Network (VPN) wie Norton WiFi Privacy vor unbefugtem Zugang Dritter.

Danke, dass Sie den Norton Support nutzen. Recherchieren Sie nach Lösungen, stöbern Sie in der Norton-Community oder kontaktieren Sie uns.

Behebung des Firewall-Problems, wenn ein Klick auf "Jetzt reparieren" nicht klappt.

Zur Behebung dieses Problems muss die Firewall von Hand aktiviert werden. Falls das Fehler auch nach dem Reboot bestehen bleibt, müssen Sie das Norton Produkt neu einrichten. Downloaden und starten Sie das Programm "Norton Remove and Reinstall". Zur Behebung dieses Problems muss die Firewall von Hand aktiviert werden.

Das Norton Produkt einführen. Auf " Settings " tippen. Auf " Firewall " im Dialogfenster " Settings " klicken. Auf der Karteikarte "Allgemeine Einstellungen" können Sie den Regler neben "Smart Firewall" anklicken, um die Einstellung zu übernehmen. Auf " Anwenden " und dann auf " Schliessen " tippen. Falls das aufgetretene Fehler weiter bestehen bleibt, gehen Sie zu Punkt 2.

Wenn Norton Family auf Ihrem Computer vorhanden ist, müssen Sie es vor der Ausführung von Norton Remove and Reinstall entfernen und neu installieren. Downloaden Sie das Programm Norton Remove and Reinstall. Lies die Lizenzbestimmungen und klicke auf "Ich bin einverstanden". Auf " Entfernen und neu installieren " drücken und den Bildschirmanweisungen nachgehen.

Wenn das Norton-Produkt von Ihrem Dienstanbieter ist, ist möglicherweise die Taste "Entfernen" vorhanden. Auf " Weiter " oder " Löschen " tippen. Auf " Jetzt neustarten " tippen. Befolgen Sie nach dem nächsten Start die Bildschirmanweisungen, um das Norton-Produkt erneut zu aktivieren. Danke, dass Sie den Norton Support nutzen. Mein Fehler war leicht zu lösen.

Recherchieren Sie nach Lösungen, stöbern Sie in der Norton-Community oder kontaktieren Sie uns.

Mehr zum Thema